Die Jugendpflege 4.0 und die Fachstelle BUNTerLEBEN (gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben!), arbeiten in den vier Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim aktiv an einem Beteiligungsprojekt, welches Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 22 Jahren, eine Form der politischen Beteiligung bietet.

In der Hessischen Gemeindeverordnung wurde im April 2005 unter §4c HGO die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen festgelegt. Darin heißt es: „Die Gemeinde soll bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligen. 2Hierzu soll die Gemeinde über die in diesem Gesetz vorgesehene Beteiligung der Einwohner hinaus geeignete Verfahren entwickeln und durchführen.“

Es geht primär darum den Jugendlichen das Beteiligungsprojekt näher zu bringen und diese für die parlamentarische Form des Kinder- und Jugendparlaments zu begeistern. Sollte es gelingen ein Jugendforum zu etablieren, kann dieses durch Fördermittel des Bundesprogrammes unterstützt werden.

DU bist zwischen 12 und 22 Jahren alt? DU hast Lust etwas mit anderen Jugendlichen zu bewegen? DU hast Spaß daran dich zu engagieren? Dann bist DU bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf DICH!

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung,

Isabel Unger (Jugendpflege 4.0; 0171/5177972) und

Rochsane Mentes (Fachstelle BUNTerLEBEN; 06035/969949)